dummy 745x400px

Seit über 25 Jahren ist das Sakura Dojo in Saarbrücken und im Saarland die Adresse für fernöstliche Kampf- und Bewegungskunst. Mit seinem Angebot an japanischem Budo ist das Sakura Dojo einzigartig.

Das Feedback vieler unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigt, dass unsere Aktivitäten ihnen helfen, besser mit ihrem täglichen Stress umzugehen und sie eine persönliche, ausgleichende Funktion haben. Außerdem wird bei einigen Aktivitäten der sportliche Aspekt und die Selbstverteidigung nicht außer Acht gelassen.

Im Sakura Dojo besteht die Möglichkeit, an 6 Tagen in der Woche in japanischer Dojo-Atmosphäre am Unterricht teilzunehmen. Selbst in den Schulferien geht der Unterricht für Erwachsene laufend weiter.

 

Das Sakura Dojo stellt sich vor

 Schau dir auf Youtube unser kurzes Vorstellungsvideo an! Es ist eine Einladung, unsere Aktivitäten kennenzulernen. Praktizierende verschiedener Ebenen teilen die Gründe, warum sie mit Leidenschaft üben. Du bist persönlich zu einer Probestunde herzlich eingeladen, melde dich einfach bei uns!

 Rücken-Yoga im Sakura Dojo Saarbrücken

Um deinen Rücken und lästige Schmerzen zu lindern, haben wir die Lösung: Yoga für den Rücken.

Der Unterricht findet am 2. und 4. Samstag des Monats statt, von 10.00 bis 11.30 Uhr. Keine Vorkenntnisse oder Vertragsbindung nötig.

Dieses Jahr noch:

  • 12. November
  • 26. November
  • 10. Dezember

Komm und nimm an diesen Kursen teil, die dir viel Wohlbefinden bringen werden!
Informiere dich jetzt!   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder 0681-3908062

 

 
 - Verleihung des Shihan-Titels an Gilles de Chénerilles -

Am Ende des Internationalen Aikido-Seminars am 15.01.2022 überreichte Paul Müller ein Shihan-Diplom an Gilles de Chénerilles, eine Ehrenauszeichnung für Trainer, ausgestellt vom Hombu Dojo in Tokyo, dem Weltzentrum des Aikido. Diese Anerkennung würdigt seine mehr als 30-jährige intensive Arbeit für Aikido im Saarland. Erweitert betrachtet ist dies das Werk eines ganzen Teams, das zusammen gearbeitet hat, wie es bei der Aikido-Sektion im Saarland der Fall ist.